Eisacktaler Kellerei

Die Eisacktaler Kellerei, gegründet im Jahr 1961 auf Initiative von 24 Gründungsmitgliedern, ist die jüngste Genossenschaftskellerei Südtirols.
Heute zählt die Kellerei 131 Mitglieder aus 11 verschiedenen Gemeinden, deren Anbaugebiete sich im nördlichsten Weinbaugebiet südlich der Alpen an steilen, bis zu 900 m hohen Sonnenhängen ansiedeln.Mehr zu diesem Thema ->
->>>

Kellerei St. Pauls

St. Pauls zählt zu den schönsten Weinbaugebieten Südtirols.
Die Kellerei St. Pauls, gegründet 1907, zählt heute 210 Mitglieder, die ca. 180 ha Fläche bewirtschaften und beschäftigt über 20 Mitarbeiter. Seit über 100 Jahren verbinden sich hier das traditionelle „Handwerk“ des Weinkelterns mit modernster Technik und neuesten Erkenntnissen des natürlichen AnbausMehr zu diesem Thema ->
->>>

Kellerei Nals-Margreid

1985 gehen die Kellereien Nals (gegründet 1932) und Margreid-Entiklar (gegründet 1954) eine fruchttragende Verbindung ein und vereinen die schönsten Weingüter entlang der Südtiroler Weinstraße.Mehr zu diesem Thema ->
->>>