Kellerei Terlan

1893 gründen 24 Terlaner Weinbauern eine der ersten Kellereigenossenschaften Südtirols. Heute zählt die Kellerei Terlan mit ihren ca. 100 Mitgliedern, einer Anbaufläche von 150 ha und einer jährlichen Gesamtproduktion von 11.000 hl bzw. 1,2 Mio. Flaschen zu den kleineren Betrieben des Landes.Mehr zu diesem Thema ->
->>>

Kellerei Girlan

Einen Wein zu erzeugen ist ein Teil der eigenen Geschichte. Doch dafür ist es nötig, sich in den tief verwurzelten Werten wiederzuerkennen, die unser Gebiet kennzeichnen, sein natürliches und gesellschaftliches Ambiente zu verstehen und seine Ursprünge und Bräuche zu wahren.Mehr zu diesem Thema ->
->>>

Kellerei Meran

Seit der Neueröffnung der Kellerei Meran Burggräfler im Juni 2013 präsentiert sich die bedeutenste Kellerei des Südtiroler Westens im historischen Sitz in Marling in einem neuen und modernen Erscheinungsbild.Knapp 400 Mitglieder bewirtschaften ca. 250 ha Rebfläche auf Lagen zwischen 300-800m. Das Ergebnis sind Weine mit eigenständigem und ortstypischem Charakter.Mehr zu diesem Thema ->
->>>